Känguru Wettbewerb der Mathematik


Känguru Wettbewerb der Mathematik     

Das ist

• ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb für über 6 Millionen Teilnehmer in fast 60 Ländern.
• ein Wettbewerb, der einmal jährlich am 3. Donnerstag im März in allen Teilnehmerländern gleichzeitig stattfindet und als freiwilliger Klausurwettbewerb an den  Schulen unter Aufsicht geschrieben wird.
• eine Veranstaltung, deren Ziel die Unterstützung der mathematischen Bildung an den Schulen ist, die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken und festigen und durch das Angebot an interessanten Aufgaben die selbstständige Arbeit und die Arbeit im Unterricht fördern soll.
• ein Einzelwettbewerb, bei dem in 75 Minuten je 24 Aufgaben in den Klassenstufen 3/4 gelöst werden müssen.

  • ein Wettbewerb mit großen Teilnehmerzahlen: in Deutschland sind sie von 184 im Jahr 1995 auf etwa 906.000 im Jahr 2017 gestiegen

Die beteiligten Schüler und Schülerinnen hatten sich gut vorbereitet und waren nun gespannt, welche Aufgaben in diesem Jahr gestellt wurden.  Am Ende hofften alle, dass sie die meisten Aufgaben richtig gelöst haben. Nun hieß es warten, bis der Wettbewerb ausgewertet war und der Schule die Ergebnisse aus Berlin vorlagen. Endlich war es am  soweit. Alle Teilnehmer versammelten sich erwartungsvoll zur Preisübergabe in der Aula der Schule und erhielten aus den Händen von Betreuer Benno Nitsch und Schulleiterin Silvia Bäumler ihre Urkunden und tollen Preise für ihre herausragenden Leistungen.

Hier finden Sie die Aufgaben 2018   Känguruaufgaben 2018

Die strahlenden Sieger des diesjährigen Wettbewerbs

Die strahlenden Sieger des diesjährigen Wettbewerbs

Aktuelle Termine

<<Jul 2018>>
MDMDFSS
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Newsletter